TS_Orgel_autorenfotodingens-detail

T.S. Orgel ist das gemeinsame Pseudonym der Brüder Tom und Stephan Orgel.

Tom lebt mit Frau und Kindern im Spessart und verdient sein Geld als selbständiger Grafik-Designer und Texter. Er treibt schon lange nicht mehr genug Sport und bekämpft seinen Rollenspielentzug mit dem Schreiben von phantastischen Erzählungen.

Sein Bruder Stephan lebt und arbeitet irgendwo in Hessen in der Verlagsbranche. Er ist, zugegeben, fitter als sein Bruder, noch immer begeisterter Rollenspieler und verbringt einen Großteil seiner Freizeit mit dem Schreiben von phantastischen Geschichten.

Nach einer Reihe von Kurzgeschichten und elektronischen Veröffentlichungen erschien 2012 unser erster gemeinsamer Roman „Orks vs. Zwerge“, für den wir im Oktober 2013 den Deutschen Phantastik Preis für das beste deutschsprachige Romandebüt erhielten. Der zweite Band erschien im Folgejahr, der dritte und abschließende Band im November 2014.

Im Moment arbeiten wir an einem neuen, größeren Projekt und geben uns Mühe, noch ein paar Kurzgeschichten dazwischen zu packen.